Coaching - Communication - Mediation - Riccarda Frei

Besser durch das Meer des Lebens navigieren


Meine Philosophie 

Ein Coach ist wie ein Leuchtturm. Er kann weder Stürme beenden noch Nebel auflösen. Aber er hilft Schiffen, die auf dem oft unberechenbaren Meer des Lebens unterwegs sind, die Orientierung nicht zu verlieren, wieder auf Kurs zu kommen oder gefährliche Klippen und Sandbänke zu erkennen und sicher zu umschiffen.


Als Coach und Mediatorin berate ich Menschen nicht. Ich unterstütze sie viel mehr darin, ihre ganz persönliche, auf die aktuelle Lebenssituation angepasste und stimmige Lösung zu finden. Dabei bin ich vor allem unabhängige Prozessbegleiterin, Hinterfragerin und auf Wunsch auch Spiegel, Projektionsfläche oder Anschubserin.

Ich möchte mit meiner lösungsorientierten und klientenzentrierter Arbeit eine Beitrag dazu leisten, dass ...

... meine Klienten ihr Leben bewusst, aktiv und selbstverantwortlich gestalten.

... meine Klienten sich so entfalten und weiterentwickeln, dass sie ein erfülltes Leben führen können, so wie sie es sich vorstellen.

... Prüfungsangst und andere Phobien, Burn-out, Mobbing oder Stalking für meine Klienten Wörter sind, die sie getrost aus ihrem Wortschatz streichen können.


Um dies zu erreichen, nehme ich jeden Menschen in seiner Einzigartigkeit und Einmaligkeit wahr, ohne ihn, seine Werte, seine Lebensumstände oder sein Handeln zu bewerten. Ich respektiere seinen freien Willen, überlasse ihm seine Eigenverantwortung und stehe ihm auf Wunsch begleitend und unterstützend zur Seite.


Über mich

Als ganzheitliches Wesen setze ich bei meiner Arbeit Kopf (Verstand), Herz (Emotion) und Bauch (Intuition) ein. Meine Klienten sagen von mir, dass Sie sich gut aufgehoben und verstanden fühlen. Sie schätzen meine direkte, unkomplizierte Art, meine Lebenserfahrung, Menschenkenntnis und meine Klarheit.


Aus- und Weiterbildungen 

2015
CAS Professionelle Medienarbeit (Unternehmenskommunikation)
MAZ Luzern

2013
Ausbildung Rückführungsleiterin, Trutz Hardo, Kaufbeuren/Berlin

2008 - 2009
CAS Mediatorin, Hochschule Luzern

2004 - 2005
Dipl. SystemCoach, Dipl. MentalCoach,
Organisations- und Familienaufstellen
Akademie für systemisches Coaching ASCOACH, Köln

2000 - 2001
Merketingplanerin mit eidg. Fachausweis, MBSZ Zürich

1995 - 2001
Journalistische Grundbildung und diverse Weiterbildungen, MAZ Luzern

1989
Seminar Professionelle Kongress Organisation, IAPCO Ermatingen

1982 - 1985
kaufmännische Grundbildung, Verkehrsverein Zürich